Physiotherapie-Studium

Als Studierende/-r des dualen Studienganges Ergotherapie, Physiotherapie im EP dual Bachelorstudiengang befindet man sich in einer Doppelrolle. Zum einen ist man eingeschriebene/-r Studierende/-r der Hochschule Osnabrück, zum anderen aber auch Schüler/In der Prof. Grewe Schule.

Professor Grewe Schule

Die Professor-Grewe-Schule bildet bereits seit 1977 erfolgreich und ausschließlich Physiotherapeuten/-innen aus. Dies bedeutet, dass unser Fokus und unsere Expertise seit jeher auf die Ausbildung und Weiterentwicklung der Physiotherapie ausgerichtet sind. Seit 2012 erfolgt diese Ausbildung, dem Puls der Zeit folgend, ausschließlich in Form eines dualen Studiums in Kooperation mit der Hochschule Osnabrück. Unsere Schule ist eine Privatschule mit einer familiären Atmosphäre. Dies ergibt sich alleine aus der Studierendenanzahl von pro Jahrgang maximal 30 Studierenden. Die Prof. Grewe Schule ist optimal im Herzen von Osnabrück gelegen, alles kann per Bus (Bushaltestelle 20 Meter vor der Tür) oder per Fahrrad sowie zu Fuß erreicht werden.

Hochschule Osnabrück

Die Hochschule Osnabrück ist mit ca. 13.500 Studierenden (Stand Wintersemester 2015/16) die größte Fachhochschule in Niedersachsen. Auf den vier Campussen herrscht trotzdem die Atmosphäre eines angenehm vertrauten, offenen und einladenden Lehr- und Lernortes. Das liegt vermutlich daran, dass die Standorte mit ihrem Umfeld und Anspruch gewachsen sind. Dabei ging es immer darum, zum einen die Anforderungen von Studierenden und Lehrenden im Blick zu haben und zum anderen behutsam mit den regionalen Gegebenheiten umzugehen (HS Osnabrück, 09/17).

Studieren in Osnabrück

Osnabrück ist durch die Hochschule und Universität zu einer attraktiven Studentenstadt herangewachsen. Neben den diversen Studiengängen bietet Osnabrück ein reiches Angebot an Veranstaltungen, Konzerten, Lesungen, Kulturangeboten, Festivals und Festen, im Grunde also alles, was nötig ist, um sich vom Studieren auch wieder zu erholen.

Studentisches Wohnen in Osnabrück kann individuell oder auch über das Studentenwerk organisiert werden. Das Studentenwerk bietet mittlerweile circa 1.700 Wohnplätze verschiedenster Art, ob im zentral gelegenen Wohnheim gegenüber der Prof. Grewe Schule, im alten Wehrturm oder auch in einem ehemaligen Bauernhof, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Informieren Sie sich gerne auf der Seite vom Studentenwerk und lassen Sie sich beraten.